Von der Bildidee über die Umsetzung, Kameratechnik und digitale Bildbearbeitung bis zum Erstellen von Bilderschauen am PC erstreckt sich unser abendliches Programm. Hierbei kommt (abebbend) die analoge und überwiegend die digitale Fotografie zum Tragen. Die wöchentlichen Clubabende tragen sicher ein großes Maß zum erreichten Niveau bei.

 

Ein vierteljährlicher interner Fotowettbewerb hilft das Auge zu schulen und den Blick zu schärfen auf dem Weg zum gelungenen Bild. Einmal im Jahr veranstalten wir einen Wettbewerb, bei dem wir unser Können unter Beweis stellen und von einer Fremdjury bewerten lassen. Der Gesamtsieger erhält unseren begehrten Wanderpokal. Die Fotografen der Gewinnerbilder aus einzelnen Kategorien werden mit Urkunden belohnt.

 

Jedes Jahr unternehmen wir gemeinsam einen mehrtägigen Ausflug zu fotografisch lohnenden Städten. Unsere Ziele in den vergangenen Jahren waren z.B. Venedig, Porto und Lissabon. Viele weitere gemeinsame Tagesausflüge, bei denen wir unsere Erfahrung austauschen und uns auch in der Praxis unterstützen, runden das Programm ab.

 

Es bereitet uns immer wieder Freude, unser Wissen und Können durch die Anregungen anderer Clubmitglieder zu erweitern, sowie unsere eigenen Erfahrungen weiterzugeben und durch diesen lebhaften Austausch in kameradschaftlicher Runde zu lernen.