Klaus Füllgrabe

Seit ca. 38 Jahren fotografiere ich, und immer waren es Dias. Das prägt, da muss ein Bild in der Kamera entstehen.

Obwohl auch ich heute die Vorteile der Digitalfotografie nutze, sollen die Bilder weiterhin mehr mit der Kamera als am Computer entstehen. Meine Liebli         

 

 

 

Ich fotografiere schon seit ca. 50 Jahren und engagierte mich jahrzehntelang in der Clubarbeit verschiedener Fotoclubs.

 Meine Motive sind bevorzugt einfacherer Natur, eben Natur, Landschaft, Pflanzen und Architektur.

 Spektakuläre oder Action-Aufnahmen sind nicht so mein Ding, ich finde, was das Leben täglich zeigt, ist oft schöner - meist auch harmonischer.

 Ich verarbeite meine Bilder gerne in Bilderserien (Programm Aquasoft) und bemühe mich, auch „ältere Diaserien"  zu elektronischem Leben zu erwecken.

 

Architektur

Blumig

Impressionen

Ländlich

Technisch

Tierisch

Gäste sind uns stets willkommen!

Sich unter Gleichgesinnten über fotografische Themen auszutauschen. Das wäre es doch vielleicht auch für Sie...

Wir treffen uns jeden Dienstag um 19:30 Uhr in den Räumen des DRK in der Hagenstraße 52. Wir freuen uns über jeden Fotobegeisterten!