Hermann Brand
Hermann Brand

Nach langjähriger fotografischer Abstinenz habe ich im Jahre 2007 wieder mit der Fotografie begonnen. Mein Wiedereinstieg erfolgte sofort mit einer Digitalkamera, wobei mich der Weg über eine Kompaktkamera, zu einer Bridgekamera schließlich zur Arbeit mit digitalen Spiegelreflexkameras führte.


Mein fotografischer Schwerpunkt ist die Naturfotografie im weitesten Sinne. Neben Nah- und Makro-Fotografie sind dies besonders die Tier- und Landschaftsfotografie. Da ich jedoch auch andere Gebiete der Fotografie spannend finde, versuche ich mich auch immer wieder auf anderen Gebieten.

Derzeit beschäftige ich mich intensiv mit der digitalen Schwarz-Weiß-Fotografie


mehr Bilder von Hermann Brand unter:

 

http://www.fotografie-am-wegesrand.de/


Gäste sind uns stets willkommen!

Sich unter Gleichgesinnten über fotografische Themen auszutauschen. Das wäre es doch vielleicht auch für Sie...

Wir treffen uns jeden Dienstag um 19:30 Uhr in den Räumen des DRK in der Hagenstraße 52. Wir freuen uns über jeden Fotobegeisterten!